Die von den USA, Israel und Saudi Arabien instrumentalisierten Terroristen, die sich in Homs als Brandstifter versuchen um Syrien zu destabilisieren, damit man Assad von innen heraus stürzen kann, haben sogar eigene Schauspieler...

Einer von ihnen ist beispielsweise Khaled Abu Salah, der in kürzester Zeit in die verschiedensten Rollen schlüpft, mal spielt er den  "Schwerverletzern" und macht einen auf "sterbenden Schwan", dann spielt er ein paar Tage später einen "Reporter" und wieder ein paar Tage später spielt unser "Khaled de Niro für Arme" erneut einen "Schwerverletzen" der von syrischen Exekutive erschossen wurde, um dann nur drei Tage später nach dieser Rolle quicklebendig einen "Aktivisten" zu spielen, der, so stehts im Drehbuch, die internationale Gemeinschaft auffordert, die Gewalt in Syrien, welche ja eigentlich genau durch diese Terroristen geschürt wird, zu beenden...

Der talentierte Schauspieler Khaled Abu Salah in seiner Paraderolle als "Schwerverletzter" in "An Appeal to the Free World":

Der talentierte Schauspieler Khaled Abu Salah auch mal in einer ganz anderen Rolle, diesmal als "Reporter" in dem Actionfilm "Khaled Abu Salah sending a message to Assad's regime":



Der talentierte Schauspieler Khaled Abu Salah, diesmal sehen ihn seine Fans wieder in seiner beliebten Paraderolle als "Schwerverletzter" in dem Drama "Activist Khaled Abu Salah has got injured":

.

Der talentierte Schauspieler Khaled Abu Salah fühlt sich in jedem Genre Zuhause, diesmal sehen wir ihn als "Aktivist" in der Scripted Reality Doku-Soap "SOS message from Khaled Abu Salah":

.

...was man ihm wohl versprochen hat, eine Karriere in Hollywood?! Abu Salah, Du kommst ganz groß raus...